14,80 

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Systemische Aufstellungen in der Mediation

Systemische Aufstellungen nehmen einen immer größer werdenden Raum in der Praxis von MediatorInnen ein. Das Buch beinhaltet Beiträge von PraktikerInnen, die diese Methode seit Jahren in ihre Mediationsarbeit integriert haben. Zahlreiche Beispiele zeigen in anschaulicher Weise, wie man Aufstellungen in der Mediation einsetzen kann und wie die Streitparteien jenseits von sprachlichen Stilmitteln entscheidende Erfahrungen machen können.Der Band ist eine Fundgrube sowohl für MediatorInnen als auch für interessierte Laien, die hier erklärt bekommen, was „systemische Sichtweise“ in der Mediation heißt und wie durch den Einsatz von systemischen Aufstellungen der Konflikt ein vertieftes Verständnis erfährt.

14,80 

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand

Systemische Aufstellungen nehmen einen immer größer werdenden Raum in der Praxis von MediatorInnen ein. Das Buch beinhaltet Beiträge von PraktikerInnen, die diese Methode seit Jahren in ihre Mediationsarbeit integriert haben. Zahlreiche Beispiele zeigen in anschaulicher Weise, wie man Aufstellungen in der Mediation einsetzen kann und wie die Streitparteien jenseits von sprachlichen Stilmitteln entscheidende Erfahrungen machen können.Der Band ist eine Fundgrube sowohl für MediatorInnen als auch für interessierte Laien, die hier erklärt bekommen, was „systemische Sichtweise“ in der Mediation heißt und wie durch den Einsatz von systemischen Aufstellungen der Konflikt ein vertieftes Verständnis erfährt.

Zusätzliche Informationen