Mindfulness als Schlüsselkompetenz in agilen Organisationen

Auszug aus Gesamtedition MLK 2018

Viele Organisationen entwickeln Formen der Führung und Zusammenarbeit, die auf Selbstverantwortung, Rollenflexibilität und selbstorganisierter Zusammenarbeit im Team basieren. Die Überwindung von automatischen Handlungsroutinen im Command- und Control-Modus spielt dabei eine wichtige Rolle. Durch die Entwicklung von Flexibilität und Kreativität wird es für eine Führungskraft möglich, die Automatismen im eigenen Verhalten zu bemerken und zu stoppen. Dadurch kann sie in einem kreativen Prozess die Handlungen finden, die eine Situation am besten fördern. Das Video zeigt anhand von konkreten Beispielen, wie dabei Mindfulness an vielen Stellen eine Schlüsselkompetenz darstellt. Denn durch Mindfulness-Training entwickelt sich bei Füh- rungskräften die Fähigkeit, auch in Drucksituationen den kreativen Raum im Bewusstsein zu entwickeln, der für flexibles und kreatives Handeln notwendig ist.

Auszug aus Gesamtedition MLK 2018

Viele Organisationen entwickeln Formen der Führung und Zusammenarbeit, die auf Selbstverantwortung, Rollenflexibilität und selbstorganisierter Zusammenarbeit im Team basieren. Die Überwindung von automatischen Handlungsroutinen im Command- und Control-Modus spielt dabei eine wichtige Rolle. Durch die Entwicklung von Flexibilität und Kreativität wird es für eine Führungskraft möglich, die Automatismen im eigenen Verhalten zu bemerken und zu stoppen. Dadurch kann sie in einem kreativen Prozess die Handlungen finden, die eine Situation am besten fördern. Das Video zeigt anhand von konkreten Beispielen, wie dabei Mindfulness an vielen Stellen eine Schlüsselkompetenz darstellt. Denn durch Mindfulness-Training entwickelt sich bei Füh- rungskräften die Fähigkeit, auch in Drucksituationen den kreativen Raum im Bewusstsein zu entwickeln, der für flexibles und kreatives Handeln notwendig ist.

Additional information