14,90 

zzgl. Versand

Mediation: ein Balanceakt zwischen polaren Haltungen

Im Film wird ein Modell von Grundhaltungen der Drittpartei bei Konfliktmanagement und Mediation vorgestellt. Es verbindet wichtige Haltungen, Prinzipien und Qualitäten miteinander, die in einem polaren Verhältnis zueinander stehen. In Rollenspielen und Clinics wird geübt, diese Qualitäten wahrzunehmen und selbst entsprechend den situativen Erfordernissen zu verstärken oder abzuschwächen. Das Modell erlaubt außerdem, die eigene Haltung sowie die Professionalität als MediatorIn oder KonfliktmanagerIn kritisch zu reflektieren und sich gezielte Lernziele zu stecken.

14,90 

zzgl. Versand

Im Film wird ein Modell von Grundhaltungen der Drittpartei bei Konfliktmanagement und Mediation vorgestellt. Es verbindet wichtige Haltungen, Prinzipien und Qualitäten miteinander, die in einem polaren Verhältnis zueinander stehen. In Rollenspielen und Clinics wird geübt, diese Qualitäten wahrzunehmen und selbst entsprechend den situativen Erfordernissen zu verstärken oder abzuschwächen. Das Modell erlaubt außerdem, die eigene Haltung sowie die Professionalität als MediatorIn oder KonfliktmanagerIn kritisch zu reflektieren und sich gezielte Lernziele zu stecken.

Zusätzliche Informationen